Kalmückien-Reisebuch erscheint am 20. März

51pWdiPd62L._AC_US218_Nach dem Moldau-Reisebuch erscheint in wenigen Wochen – rechtzeitig zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse das neue Reisebuch des Achter-Verlags. Diesmal ging es für das Autorenteam Wolfgang Orians, Andreas Salewski und Oskar Glück nach Kalmückien.

Kalmückien ist eine autonome Republik innerhalb der Russischen Föderation und die einzige Region in Europa, in der die Mehrheit der Bevölkerung Buddhisten sind. Aber das ist noch nicht alles, was an diesem Land in der Steppe mit seiner Hauptstadt Elista spannend ist. Wer mehr wissen möchte, der kann das Buch ab 20. März in jedem Buchhandel erwerben:

Wolfgang Orians/Andreas Salewski/Oskar Glück: Bibliothek der unbekannten Länder: Kalmückien, Reisebuch 400 Seiten, viele Fotos und Karten, Hardcover, Fadenheftung, Lesebändchen. ISBN 9783948028022, Preis: 24,80

Die Autoren lesen zudem im Rahmen von Leipzig liest. Wo genau, erfahrt ihr hier im Programm der Buchmesse ab dem 21.02.2019.

P1040081

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s