Sprache

wpid-2011-08-31-15.33.46.jpgDie offizielle Amtssprache ist seit dem Jahre 1989 Moldauisch. Tatsächlich ist das Moldauische aber eine Variante des Rumänischen, die sich durch eine während der Zeiten unter sowjetischer Herrschaft systematische, letztlich aber wenig erfolgreichen Slawisierung auszeichnet.

Neben dem Moldauischen ist aber auch das Russische überall präsent. Besonders in den großen Industriestädten Balti und Cahul wird überwiegend russisch gesprochen. Da Russen Handel und Gastronomie dominieren, wird auch dort vielfach russisch gesprochen und auch die Speisekarten sind in russischer Sprache. Russisch ist zudem Landessprache im abtrünnigen Transnistrien.

Im Süden des Landes, rund um die gagausische Hauptstadt Comrat wird zudem Gagausisch gesprochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s